PROLOGESSAYSÜBERSETZUNGENSATANISCHE LITERATURINFO FÜR DIE MEDIENUNTER ANDEREM

Die neun satanischen Grundsätze


1. Satan repräsentiert Hingabe, anstatt Abstinenz!

2. Satan bedeutet Lebenskraft anstatt Hirngespinste!

3. Satan repräsentiert unverfälschte Weisheit, anstatt heuchlerischen Selbstbetrug!

4. Satan bedeutet Güte gegenüber denjenigen, die sie verdienen, anstatt Verschwendung von Liebe an Undankbare!

5. Satan bedeutet Rache, anstatt Hinhalten der anderen Wange!

6. Satan bedeutet Verantwortung für die Verantwortungsbewussten anstatt Fürsorge für psychische Vampire!

7. Satan bedeutet, dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, manchmal besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er aufgrund seiner „göttlichen geistigen und intellektuellen Entwicklung“ zum bösartigsten aller Tiere geworden ist!

8. Satan bedeutet alle sogenannten Sünden, denn sie alle führen zu psychischer, geistiger oder emotionaler Erfüllung!

9.
Satan ist der beste Freund, den die Kirche jemals gehabt hat, denn er hat sie die ganzen Jahre über am Leben erhalten!


Quelle: Die Satanische Bibel von Anton Szandor LaVey 1969