PROLOGESSAYSÜBERSETZUNGENSATANISCHE LITERATURINFO FÜR DIE MEDIENUNTER ANDEREM

Prolog

Satanismus! Eine Klarstellung für Christen und andere Begriffsstutzige

Vielleicht fragen sie sich, wieso schon wieder eine satanische Seite? Der Grund ist ganz einfach. Dies ist die erste und einzige Seite im deutschen Sprachraum, die Satanismus so definiert, wie er wirklich ist! Als Agent und Mediensprecher der Church of Satan für den deutschen Raum ist es mir ein Anliegen, die satanische Philosophie so in ihrer Richtigkeit auszulegen, dass sie auch von den dümmsten Medien und den stupiden Pseudo-Satanisten (Ich nenne sie Teufelsanbeter) verstanden wird.

Doch wie kam es dazu:

Der ausschlaggebende Punkt war eigentlich, dass ich für eine Radio- und Fernsehshow in der Schweiz mit dem Thema MEIN GOTT eingeladen wurde. Kurz vor Showbeginn wurde ich jedoch von einer selbsternannten Sektenexpertin des Senders unter Verhör genommen. Sie behauptete doch tatsächlich, dass wir Satanisten Tiere opfern, Menschen sexuell ausbeuten beziehungsweise missbrauchen und der absolute Hammer, Kinder schänden! Bei solchen Aussagen frage ich mich, ob wir nicht doch im 18. Jahrhundert stehen geblieben sind und wohl die Inquisition als Pseudonym für das schweizerische Asylgesetz steht. Natürlich distanzieren wir Satanisten uns komplett von diesen Machenschaften. Der Schaden, den dieser bornierten Medienleute anrichten, ist aber grösser als ich je dachte.

Aber was ist eigentlich Satanismus, fragen sie sich. Um diese Frage zu beantworten, lasse ich unser CoS Mitglied Warlock Jack Bauer zu Worte kommen. Lesen sie sein Essay mit dem Titel Satanismus! Eine Klarstellung für Christen und andere Begriffsstutzige. Ich denke, dieses Essay bringt es auf den Punkt.